RENÉ GOLDSCHADT aus Annaberg-Buchholz im Erzgebirge

Die 3 Brüder Höhe

| 1 Kommentar

Auf dem Weg von Marienberg nach Wolkenstein, so etwa in der Mitte des Weges, auf einer Höhe im erzgebirgischen Wald, genauer am Wolfsberg, findest Du rechter Hand „Die 3 Brüder Höhe“.

Drei Brüder?

Genau. Es gibt die Saga, das 3 italienische Brüder hier einen Silbergang gefunden haben sollen. Mit dem Silber ist es leider seit geraumer Zeit vorbei. Aber von den drei Brüdern ist noch heute die Rede.

Dort im Wald steht ein großer Turm.  Der Turm ist aus Eisen mit einer großen Wendeltreppe und er ist 25,4 Meter hoch. Von dort oben hast Du eine herrliche Aussicht auf die Stadt Marienberg und auf den gesamten erzgebirgischen Kamm. 1994 ist dieser Turm an den Start gegangen.
Aber schon 1883 hatte der Erzgebirgsverein Marienberg einen eisernen Turm von 18 Metern errichten lassen, der im März 1977 wegen Baufälligkeit abgerissen wurde.

Die 3 Brüder Höhe

Turm der Die 3 Brüder Höhe

Der heutige Aussichtsturm gewährt auch einen Blick auf das militärische Sperrgebiet der Erzgebirgskaserne. Neben dem Turm steht ein Funkturm der etwas größer ist, der aber nicht begehbar ist.

Um richtige colle Erzgebirgs-Fotos machen zu können empfehle ich Dir eine Wetterlage mit Fernsichtcharakter. Dann kannst Du das ganze obere Erzgebirge am Horizont ablichten.

Klicke auf die Karte unten und nutze den Reiseroutenberechner und schon kann Dein Tag gerettet sein 😉

Autor: René Goldschadt

Es geht immer noch etwas besser :)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.